Gästekarte Leap Visitor Card (Deutsch)

English
Français
Polski
Español
Italiano
Portuguese

Die Leap Visitor Card ist die komfortabelste Gästekarte, die Touristen und Besuchern für den öffentlichen Nahverkehr in Dublin angeboten wird.  Sie können sie während der von Ihnen gewählten Gültigkeitsdauer unbegrenzt für alle öffentlichen Transportmittel nutzen, um beliebige Ziele in der Innenstadt oder in einem der Vororte Dublins zu erreichen. Auch die Anreise vom Flughafen zu Beginn Ihres Aufenthalts und der Transport zum Flughafen bei Ihrer Abreise sind im Preis enthalten.

Je nach Dauer Ihres Aufenthalts können Sie unter verschiedenen Angeboten das passende für sich auswählen.

  • 1 Tag (24 Stunden) – 10,00 €
  • 3 Tage (72 Stunden) – 19,50 €
  • 7 Tage (168 Stunden) – 40,00 €

Der gewählte Zeitraum beginnt mit der ersten Verwendung der Karte.

Kauf und Aufladen der Karte

Die Gästekarte Leap Visitor Card ist derzeit bei verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich:

Flughafen Dublin

  • Bus- und Reise-Informationsschalter (T1 Ankunft)
  • Spar (T2 Ankunft)
  • Discover Ireland-Touristeninformation (T2 Ankunft)

Stadtzentrum Dublin

  • Dublin Bus, 59 Upper O’Connell Street
  • Informationszentrum Discover Ireland, 14 Upper O’Connell Street
  • Informationszentrum Visit Dublin, 25 Suffolk Street

Ganz gleich, ob Sie mit dem Flugzeug, dem Auto oder der Bahn anreisen – Holen Sie sich bei Ihrer Ankunft die Leap Visitor Card und erkunden Sie die Stadt. Nach dem Kauf können Sie die Leap Visitor Card mit zusätzlichen Zeiträumen (1 Tag, 3 Tage oder 7 Tage) zu den oben genannten Preisen in jeder Leap Card–Payzone-Verkaufsstelle in Dublin aufladen (maximal 5 Mal). Es gibt landesweit über 650 Leap-Verkaufsstellen, deshalb ist das Aufladen kein Problem.

Fahrten mit Ihrer Leap Visitor Card

Ihre Leap Visitor Card gilt ab der ersten Verwendung innerhalb des gewählten Zeitraums für die unbegrenzte Nutzung der meisten öffentlichen Transportmittel in Dublin:

  • die Flughafenbuslinien Airlink 747 und 757
  • alle Linienbusstrecken von Dublin Bus (nicht gültig für Bustouren)
  • alle Strecken der Luas-Straßenbahn
  • DART- und Commuter-Züge im Nahverkehr der Short Hop Zone (umfasst das gesamte Stadtgebiet und den Landkreis von Dublin)

Sie können mit Ihrer Leap Visitor Card jeden beliebigen Ort in Dublin erreichen. Machen Sie sich keine Gedanken über Fahrpreise oder nötiges Bargeld – berühren Sie ganz einfach mit Ihrer Karte ein Fahrscheinkontrollgerät. Sie hören dann einen Ton, der Ihnen bestätigt, dass die Kontrolle erfolgreich war:

  • Beim Einstieg in die Busse von Dublin Bus und Airlink 747 oder 757 berühren Sie mit der Karte das Leap Card-Fahrscheinkontrollgerät auf der rechten Seite.
  • Bei der Luas-Straßenbahn müssen Sie jeweils vor und nach der Fahrt mit der Karte ein Kontrollgerät auf dem Bahnsteig berühren.
  • Bei den DART- und Commuter-Zügen müssen Sie jeweils vor und nach der Fahrt mit der Karte das Kontrollgerät am Eingang bzw. am Ausgang des Bahnsteigs berühren. Die Karte kann zwischen Haltestellen innerhalb der Short Hop Zone verwendet werden.

Nutzen Sie unsere Apps zur Planung Ihrer Fahrtstrecke

Ihre Fahrt wird noch einfacher, wenn Sie unsere National Journey Planner App zur Routenplanung herunterladen. Mit ihrer Hilfe finden Sie den besten Weg zum gewünschten Zielort. Die App zeigt Ihnen alle Möglichkeiten an und Sie können das von Ihnen bevorzugte Verkehrsmittel wählen – Bahn, Bus, Straßenbahn, Fähre oder Taxi. Der Routenplaner leitet Sie von Tür zu Tür. Laden Sie jetzt die App herunter, planen Sie Ihre Fahrtstrecke und speichern Sie sie ab. So steht sie Ihnen bei Ihrer Ankunft in Dublin auf Tastendruck sofort zur Verfügung.

Wenn Sie sich für eine Route entschieden haben, können Sie unsere Real Time Ireland App verwenden. Diese App zeigt Ihnen die genaue Ankunftszeit von Ihrem Bus, Ihrem Zug oder Ihrer Straßenbahn. Sie können auch einen Alarm zur Erinnerung setzen, sodass Sie nie Ihren Anschluss verpassen. Die App meldet es Ihnen sogar, wenn Sie sich Ihrer Ausstiegshaltestelle nähern!

Sie können die Apps aus dem App Store, Google Play Store oder Windows Store herunterladen.

Verkehrsbetriebe in Dublin

  •  Die Website Transport for Ireland ist die beste Informationsquelle für den integrierten öffentlichen Verkehr in Dublin und das übrige Irland.
  • Airlink 747 bzw. 757  ist eine häufig verkehrende, direkte Busverbindung vom Flughafen Dublin (T1 und T2) zum Stadtzentrum und zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten.
  • Dublin Bus ist mit über 136 Routen der größte Anbieter öffentlicher Verkehrsdienste im Großraum Dublin. Der reguläre Betrieb läuft von 5:00 Uhr morgens bis Mitternacht.
  • Luas  ist der Straßenbahndienst von Dublin und betreibt zwei Linien. Die Luas Red Line verbindet Tallaght/Saggart mit Connolly/The Point. Die Luas Green Line verbindet Brides Glen/Sandyford mit St. Stephen’s Green.
  • Die DART ist eine Bahnlinie, die regelmäßig entlang der Küste zwischen Malahide bzw. Howth im nördlichen County Dublin Richtung Süden durch das Stadtzentrum bis nach Greystones, County Wicklow, fährt.
  • Der Commuter Rail genannte Nahverkehr wird auf zwei Linien betrieben. Die eine Linie führt von Connolly Station im Stadtzentrum nach Maynooth. Die andere Linie führt von Heuston Station nach Sallins.

 

Spread the word!